Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Sandbox-Modus von Paper Beast vorgestellt

«Paper Beast» wird von Eric Chahis neuem Studio Pixel Reef entwickelt. Es ist ein Erforschungs- und Abenteuer-VR-Spiel, das Gamer ein mysteriöses Ökosystem in einer verlorenen digitalen Welt erkunden lässt. Heute geht es um den Sandbox-Modus.

Im neuen Trailer wird der Sandbox-Modus präsentiert, der mit einer Göttersimulation vergleichbar ist. Man kann zum Beispiel die Umgebung formen und manipulieren, das Wetter beeinflussen sowie mit der Physik-Engine experimentieren. «Paper Beast» wird noch im ersten Quartal 2020 für PlayStation VR erscheinen.

Man entdeckt ausserdem die verschiedenen Charakteristiken der Tierwelt, denn das Verhalten der Kreaturen ist stark von den Elementen abhängig. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf der Simulation und dem tiefen Eintauchen in das Spiel. Man darf mit 11 verschiedenen Hybrid-Tierarten interagieren, sowie mit Pflanzen, geologischen Elementen und der Sonne selbst

«Der Sanbox Modus ist ein Platz zum Experimentieren und für den Erfindungsreichtum der Spieler. Stell dir vor wie Kreaturen Dämme bauen und Wasser umleiten, doch was passiert, wenn du entscheidest ihre Wasserressourcen gefrieren zu lassen? Du musst es selbst herausfinden. Wir haben im Studio verschiedenste neue Verhaltensweisen entdeckt, während wir den Modus gespielt haben. Die Community wird uns mit Sicherheit überraschen,» so Eric Chahi.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar