Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR-Trainer für verbesserte Reaktionen

Der «REAKT Performance Trainer» bietet Nutzern ein «virtuelles System für mentale Fähigkeiten», das die eigenen Leistung in einer Vielzahl von Sportarten und körperlichen Aktivitäten verbessern soll.

Der «REAKT Performance Trainer» ist jetzt für die Oculus Quest-Plattform erhältlich. Laut dem Entwickler NeuroTrainer nutzt «REAKT Performance Trainer» eine Kombination aus visueller Konzentration und sportlichem Bewusstsein, um die Entscheidungsfindung, Hand-Augen-Koordination und Reaktionszeit zu verbessern.

Im Kern des Gameplays geht es darum, eine Reihe von immer schneller werdenden Kugeln zu blockieren und gleichzeitig einem Arsenal von tödlichen Bomben auszuweichen. Je weiter man  fortschreiten, desto schneller bewegen sich die jeweiligen Objekte, was zu einem zunehmend chaotischen Zustand führt und entsprechende Reflexe benötigt. Dabei stehen die drei Spielmodi «Custom Training», «Competition» und «Recommended Training» zur Verfügung. Weitere Infos findet man auch auf der offiziellen Seite.

«Wir sahen eine Möglichkeit, die Kraft der virtuellen Realität zu nutzen und eine hochintensive Umgebung, die normalerweise Elite-Athleten vorbehalten ist, für jedermann zugänglich zu machen. Körperliches Training kann einen Wettkämpfer nur so weit bringen. Sobald man anfängt, das Gehirntraining zu nutzen, fühlt es sich fast wie eine Superkraft an und man fängt an, überall im Leben Verbesserungen zu sehen – beim Sport, beim Gaming, beim Einarbeiten vor einem Meeting – sogar beim Autofahren,» heisst es vom Entwickler.

Quelle: VR-Scout

Schreibe einen Kommentar