Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Naturkosmetik Weleda zeigt ihre Gärten

Weleda Werbung

Die Weleda AG feiert 2021 eine hundertjährige Erfolgsgeschichte. Seit seiner Gründung setzt das Unternehmen Massstäbe bei zertifizierter Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln. Als Pionierin und Referenzunternehmen für nachhaltiges Wirtschaften wird Weleda im Jubiläumsjahr 2021 ihr Engagement für gesunde Böden und den Erhalt der Biodiversität verstärken. Um dies zu zeigen, kommt auch ein 360° Erlebnis zum Einsatz.

Gemeinsam mit zwei weiteren Pionier*Innen – der niederländischen Ärztin Dr. Ita Wegman und dem deutschen Chemiker Oskar Schmiedel – gründete Rudolf Steiner das Unternehmen 1921. Die Weleda AG ist heute die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Natur- und Biokosmetik sowie Arzneimitteln der anthroposophischen Therapierichtung.

Weleda Gärten: Hotspots der Biodiversität digital erleben

Weleda bewirtschaftet weltweit acht Heilpflanzengärten nach den Richtlinien des biologisch-dynamischen Landbaus. Während auf der ganzen Welt die biologische Vielfalt abnimmt und jährlich etwa 10 Millionen Hektar Ackerfläche verloren gehen, bilden sie einen Hotspot des Lebens mit zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Allein in einer Handvoll des biologisch-dynamisch bewirtschafteten Bodens leben rund sechs Milliarden Organismen.

Zum Jubiläum 2021 öffnet Weleda seine Gärten für die Welt. Die digitale Plattform Weleda Open Garden liefert authentische, relevante und teilbare Inhalte, einschliesslich spezieller Funktionen wie 3D-Visualisierungen und Augmented Reality.

Von Weleda Experten erfahren Besucher interessante Geschichten und wertvolle Ratschläge, die sie in ihrem eigenen Garten, auf ihrem Balkon oder ihrem Wohnzimmer anwenden können. Immer im Mittelpunkt: Das pulsierende, vielfältige Leben biologisch-dynamischer Gärten – über und unter der Erde.

Quelle: presseportal

Schreibe einen Kommentar