Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

AR-Game Ghostbusters World angekündigt

Sony Pictures Entertainment und Ghost Corps haben die Entwicklung des AR-Games „Ghostbusters World“ angekündigt, das für mobile Geräte erscheinen wird. Um die Entwicklung kümmern sich der Publisher 4:33 und das Partner-Studio NextAge.

„Pokémon GO“ ist mit dem Fangen von Taschenmonstern schon sehr erfolgreich und das Spielprinzip könnte mit Geistern einen weiteren Erfolg feiern. Das Gameplay von „Ghostbusters World“ ermöglicht es den Spielern, Hunderte von Geistern aus allen Dimensionen der Marke zu bekämpfen und einzufangen, einschliesslich der Filme, TV-Shows, Comics, Themenparks und Videospiele. Der Titel wird sogar neue und einzigartige Geister einführen, die man bisher nicht kannte.

„Das Ghostbusters-Universum ist reich an Charakteren und Ghostbusters World ist das perfekte Medium, um diese Charaktere in einer ganz neuen Dimension kennenzulernen,“ so Ivan Reitman von Ghost Corps, der auch der Director und Producer des originalen „Ghostbusters“-Films war.

Jamie Stevens, Executive Vice President Worldwide Consumer Products bei Sony Pictures Entertainment, ergänzte: „Ghostbusters ist eine Traditionsmarke und wir freuen uns darauf, mit 4:33 zu arbeiten, um das Ghostbusters-Universum zu einem AR-Smartphone-Spiel auszubauen. Ghostbusters ist die perfekte Marke und hat die besten Inhalte, um die AR-Technologie zu nutzen.“

Sung-Jin Han, der CEO von 4:33, sagte: „Wir sind begeistert, mit Sony Pictures Entertainment und Ghost Corps zusammenzuarbeiten, um das legendäre Ghostbusters-Franchise zum Leben zu erwecken. Fans haben die Möglichkeit, einen Spaziergang durch eine immersive Spielumgebung zu machen, die unsere Alltagswelt mit den vielen Geistern aus dem Ghostbusters-Universum verschmilzt. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis!“

Quelle: Comicbook

Schreibe einen Kommentar