VR Gladiatoren im Kolosseum

Die Anzahl von guten 360 Grad Videos auf diversen Plattformen nimmt mehr und mehr zu. Waren es anfangs vor allem viele Demofilme ohne wirklich starke Inhalte, steigert sich nun die technische und inhaltliche Umsetzung massiv. Dies demonstriert uns ganz aktuell das ZDF mit ihrer neusten 360 Produktion. Das ZDF hat schon seit längerer Zeit eine VR App für iOS und Android. Ihre neuste Produktion dafür heisst  “360° Gladiatoren im Kolosseum”

Dieser 10-minütige VR-Film bietet eine Zeitreise ins Jahr 80 n.Chr. zu dem wohl aufregendsten Spektakel der Antike. Der Film dient als Begleitprogramm zur Terra X-Dokumentation „Ein Tag im alten  Rom“. Der Betrachter kann live in der Arena dabei sein, wenn die Gladiatoren im Kolosseum kämpfen. Dies direkt und in unmittelbarer Nähe, als würde man neben den Akteuren stehen.

Geboten wird mit “360° Gladiatoren im Kolosseum” eine 10-minütige, vollimmersive 3D- und 360 Grad Dokumentation. Der Film setzt dabei neue Standards in der Qualität von VR-Filmen. Die Produktionsfirma Faber Courtial verbindet dabei räumliche Filmaufnahmen von realen Schauspielern mit einer im Computer erstellten, vollimmersiven Kulisse (CGI). Um dies realisieren zu können, wurde eigens ein neues Kamerasystem entwickelt. Der Film ist ausgezeichnet produziert und bietet eine grossartiges VR-Erlebnis. Wer mehr über die Produktion wissen will, schaut sich am Besten gleich das coole Making Of dazu an. Die Dokumentation “360° Gladiatoren im Kolosseum” könnt ihr hier anschauen.

Quelle: ZDF

 

Schreibe einen Kommentar
Verwandte Beiträge
Mehr lesen

Alien Zoo in VR

Dreamscape Immersive präsentiert in seiner Spielhalle in Los Angeles momentan die Mixed-Reality-Attraktion “Alien Zoo”. Dort können bis zu…
DE