Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Neue Version von Samsung Gear VR mit Controller

Samsung hat eine neue Version von Gear VR angekündigt. Das VR-Headset wird dieses Mal im Bundle mit einem Controller angeboten. Dieser erinnert ein klein wenig an den Vive-Controller. Er bietet neben einem Touchpad und Buttons auf der Vorderseite zusätzlich einen Trigger auf der Rückseite. Es werden Batterien verwendet, denn ein Akku ist nicht verbaut. Abgesehen vom Redesign des Gehäuses hat sich an dem VR-Headset nicht viel getan (42mm-Linsen, Sichtfeld mit 101 Grad): Man steckt sein Smartphone weiterhin in die Front der Vorrichtung. Um die Motion-Sickness zu minimieren, haben die Südkoreaner der VR-Brille jedoch eine verbesserte Technik zur Verzerrungskorrektur verpasst.

Gear VR ist mit den folgenden Samsung-Smartphones kompatibel: Galaxy S7, S7 Edge, Note5, S6 Edge+, S6 und S6 Edge. Der neue Controller, der übrigens Micro-USB und USB-C unterstützt, soll jedenfalls dafür sorgen, dass man noch tiefer in die virtuelle Realität eintaucht. Über 70 neue Titel sind für den Controller in der Vorbereitung und bestehende Touchpad-Apps werden von Anfang an kompatibel sein, heisst es. Samsung hat weder einen Preis noch einen Release-Termin genannt.

Quelle: Oculus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.