Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR-Kerze für Resident Evil 7

Das kommende Survial-Horror-Spiel „Resident Evil 7: Biohazard“ wird sich bekanntlich komplett mit Sonys PlayStation VR durchspielen lassen. Um das Erlebnis in der virtuellen Realität noch intensiver zu gestalten, wird eine Art VR-Kerze veröffentlicht. Die offizielle Produktbezeichnung lautet „Resident Evil 7: Blood, Sweat, and Fears 4D VR Candle“. Das hört sich zwar spektakulär an, doch im Prinzip haben wir es mit einer mehr oder weniger normalen Duftkerze zu tun.

Allerdings riecht diese Kerze nicht nach Vanille, Rosenblüten oder Einhörnern, denn immerhin soll das modrige Haus, in dem man in „Resident Evil 7: Biohazard“ unterwegs sein wird, abgebildet werden. Deswegen wird man beim Spielen den Geruch von Blut, altem Holz oder Leder wahrnehmen. Vor allem in Verbindung mit PlayStation VR soll dadurch ein noch tieferes Erlebnis gefördert werden. Natürlich darf man die Kerze auch anzünden, wenn man normal auf dem Fernseher spielt, doch in erster Linie geht es um VR.

Laut dem Shop Merchoid.com brennt die 4D/VR-Kerze 18 bis 20 Stunden. Wir wissen zwar nicht, wie umfangreich „Resident Evil 7: Biohazard“ ausfallen wird, aber für einen Spieldurchgang dürfte das reichen. Der Preis liegt bei 18,99 US-Dollar. „Resident Evil 7 Biohazard“ wird am 24. Januar 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: PC GamesN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.