Layers of Fear für PlayStation VR erhältlich

Layers of Fear für PlayStation VR erhältlich

Bloober Team hat das psychologische Horrorspiel «Layers of Fear» schon 2019 für Oculus Rift und HTC Vive sowie 2020 für Oculus Quest veröffentlicht, jetzt ist endlich auch eine Version für PlayStation VR verfügbar.

Um auf die Veröffentlichung für PlayStation VR aufmerksam zu machen, zeigen die Entwickler einen Launch-Trailer. «Layers of Fear VR» ist laut den offiziellen Angaben ein psychedelisches Horrorspiel, das die Spieler in die Abgründe der menschlichen Psyche blicken lässt. Den Download findet man im PlayStation Store.

Zur Story wird gesagt: «Tauche tief in die Psyche eines verrückten Malers ein und entdecke das Geheimnis seines Wahnsinns. Enthülle die Visionen, Ängste und Schrecken, die den Maler umschlingen, und beende das Meisterwerk, das er schon so lange vollenden will.»

«Layers of Fear VR» ist ein Horrorspiel, das aus der First-Person-Perspektive erlebt wird, was die Welt voller makaberer Meisterwerke und mysteriöser Geheimnisse noch immersiver gestalten soll. Der Titel ist für die PlayStation 4 Pro optimiert und lässt sich auch auf der PlayStation 5 spielen, vorausgesetzt der PlayStation Camera-Adapter ist vorhanden.

Quelle: Boober Team

Total
0
Shares
Related Posts