Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Microsoft Mesh setzt auf neue Formen der Zusammenarbeit durch Mixed Reality

Microsoft Mesh setzt auf neue Formen der Zusammenarbeit durch Mixed Reality

Microsoft hat auf seiner Ignite 2021-Konferenz eine neue Mixed-Reality-Plattform für die digitale Zusammenarbeit vorgestellt. Dabei handelt es sich um «Microsoft Mesh» und Videos demonstrieren, wie sich der Konzern das Ganze vorstellt.

«Microsoft Mesh» soll Nutzern das Gefühl geben, bei Online-Meetings oder anderen Formen der virtuellen Teamarbeit wirklich zusammen am selben Ort zu sein. Laut Microsoft bekommen die Anwender durch die neue Plattform den Eindruck, sich gemeinsam in einem Raum zu befinden, selbst wenn sie ganz woanders sind. Mesh-fähige Apps werden die Möglichkeit liefern, über 3D-Inhalte miteinander zu interagieren. «Microsoft Mesh» wird in «Microsoft Teams» und «Microsoft Dynamics 365» integriert.

«Microsoft Mesh ist eine Plattform, die Unternehmen flexibel an ihre eigenen Bedürfnisse anpassen können. Sie bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für Entwickler/innen: Reiseunternehmen können beispielsweise virtuelle Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten anbieten. Architekturbüros können Gebäude virtuell zugänglich machen, um ihre Entwürfe gemeinsam mit anderen Unternehmen zu entwickeln. Und in Fertigungshallen können weit entfernte Mitarbeiter/innen ihre Kollegen/innen virtuell unterstützen,» heisst es seitens Microsoft.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar