Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Bacardi gibt Tanzunterricht auf Snapchat

Bacardi Snapchat

Die Rum-Marke Bacardi lehrt Snapchat-Nutzer im Rahmen seiner Kampagne  «Conga Feat. You» mithilfe von Augmented Reality neue Dance Moves. Das neue Full-Body-Tracking scheint Potential zu haben.

Die Rum-Marke Bacardi lud Fans auf der ganzen Welt im vergangenen Jahr ein, Teil des offiziellen Musikvideos «Conga Feat. You» für eine Neuinterpretation des internationalen Welthits von Miami Sound Machine zu werden. Jetzt erweitert die Marke ihre Kampagne. Zusammen mit Snapchat wurde eine Dance-Linse entwickelt, die Nutzer mithilfe von Augmented Reality Animationen eine Reihe von Dance Moves lehrt. Wer die Anweisungen befolgt und die Bewegungen vollendet, erhält Zugriff auf zusätzliche instrumentale Elemente für „Conga“. Darüber hinaus können die Snapchat-Nutzer ihre Performance in ihrer Story mit anderen teilen.

Mit der Kampagne wird Bacardi die erste Alkohol-Brand, die die neue AR 3D Full-Body-Tracking-Technologie von Snapchat nutzt.

Full-Body-Tracking mit Potential

Die Lenses nehmen die Bewegungen eines Körpers auf und wenden die verschiedenen Lenses unmittelbar an. Die Kleider werden dabei ebenfalls übernommen. Auch können anderen digitale Figuren hinzugefügt werden, die die Bewegungen nachmachen. Dabei funktionieren die Lenses sowohl mit der Front- als auch mit der Rückkamera. Die Technologie ist in der Lage, 18 verschiedene Gelenke zu identifizieren und legt über diese die 3D-Animationen. Jede Bewegung der Gelenke wird übernommen.

Tim Hortons, eine kanadische Schnellrestaurant-Kette war beim letztjährigen Halloweenfest die erste Marke die damit gearbeitet hat. Mit ihrer Snapchat Lense konnten sich die User in eine Box Timbits (Doughnut Holes) verwandeln. Während diese Snapchat Lense nur dem Spass dienen soll, ist es nicht schwierig sich vorzustellen, was zum Beispiel auch Modemarken und Kleiderläden mit der Technologie anfangen könnten.

Von der Kooperation mit Snapchat verspricht sich Bacardi noch mehr Reichweite für seine Kampagne: Unternehmensangaben zufolge nutzen über 200 Millionen Snapchat-Mitglieder täglich AR. Die Zahl der täglichen Snapchat-Nutzer stieg binnen Jahresfrist um 22 Prozent auf 265 Millionen, wir wir im letzten Jahr berichteten.

Quelle: WUV / Onlinemarketing

 

Schreibe einen Kommentar