Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

«Pätch» steht unter dem Credo: «Es bitzli OLMA»

Pätch

Vom 9.-11. Oktober und vom 16.-18. Oktober öffnen sich für die Besucherinnen und Besucher die Tore des Olma-Geländes für Pätch. Getreu des Covid-19 Schutzkonzeptes: maximal 5000 Personen pro Tag. Aus der Bevölkerung ist zu hören, dass man sich auf «es bitzli OLMA» freue. Auch die 150 Aussteller können es kaum erwarten, ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren, darunter das AR Völkerball-Game HADO.

Ein Highlight ist das Augmented Reality Game «HADO» in der Halle 9.1.2, welches wir ja bereits im letzten Jahr getestet haben. Ähnlich wie beim Völkerball hat jeder Spieler eine bestimmte Anzahl an Leben. Trifft man den Gegner mit dem virtuellen Ball, verliert er ein Leben. Es spielen drei gegen drei Personen und die reale Umgebung wird durch virtuelle Effekte ergänzt. HADO ist weltweit der erste Augmented Reality Teamsport und wird die Pätch-Besucher anziehen – entweder als Zuschauer oder als Spieler.

Natürlich gibt es auch noch ganz viele andere Attraktionen so wie Kulinarik, Musik und Chilbi. «Es bitzli OLMA» eben.

Quelle: olma-messen.ch / Die Ostschweiz

Schreibe einen Kommentar