Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Half-Life: Alyx mit über 860.000 Spielern

Das Marktforschungsunternehmen SuperData Research (Nielsen), das sich auf Download-Verkäufe von Spielen spezialisiert hat, berichtet jetzt, dass «Half-Life: Alyx» im März 2020 auf ungefähr 860.000 Spieler gekommen ist. Offiziell sind die Daten jedoch nicht.

Die Zahl ist für einen AAA-Titel zwar nicht unbedingt hoch, wenn es aber um ein reines VR-Game geht, dann sind die 860.000 Spieler kurz nach dem Launch sehr bemerkenswert, denn laut SuperData wurden bis zum Ende des letzten Jahres zirka vier Millionen PC-kompatible VR-Headsets verkauft. Demnach spricht «Half-Life: Alyx» ein vergleichsweise limitiertes Zielpublikum an, selbst wenn in diesem Jahr viele weitere VR-Nutzer dazugekommen sind.

Direkte Verkäufe von «Half-Life: Alyx» erzielten Einnahmen in Höhe von 40,7 Millionen US-Dollar. Hunderttausende von kostenlosen Exemplaren des Spiels wurden zudem mit Geräten wie Valve Index kombiniert, um das Interesse an VR zu steigern, so der Bericht von SuperData.

Quelle: SuperData

Schreibe einen Kommentar