Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Headset-only Version von VIVE Cosmos Elite

Headset-only Version von VIVE Cosmos Elite angekündigt

HTC hat die Headset-only Version der VIVE Cosmos Elite angekündigt. Nach zahlreichem Feedback wird in Kürze eine Upgrade-Option für alle VIVE-Besitzer (oder jene mit Basisstationen und Controllern) angeboten. In den nächsten Wochen veröffentlicht HTC die HMD-Version des Cosmos Elite-Headsets sowie die Externe Tracking Faceplate als Standalone-Zubehör.

Die reine Headset-Variante (für VIVE-Besitzer mit Basisstationen und Controllern) bietet eine vorinstallierte Externe Tracking Faceplate und das Cosmos-Headset, «Half-Life: Alyx» sowie sechs Monate Viveport Infinity ohne weitere Kosten.  Die Externe Tracking Faceplate, die als Upgrade für VIVE Cosmos angeboten wird, kann mit den Basisstation-Versionen 1.0 und 2.0 sowie den ursprünglichen VIVE- und VIVE Pro-Controllern benutzt werden und lässt sich gegen die ursprüngliche Faceplate austauschen, die mit der VIVE Cosmos ausgeliefert wird. Die Externe Tracking Faceplate wird ebenfalls mit einem Code für «Half-Life: Alyx» geliefert und enthält sechs Monate Viveport Infinity gratis.

Das Elite-Headset wird ab dem 27. April 2020 im Handel erhältlich sein, so der Hersteller. Die Externe Tracking Faceplate erscheint weltweit im zweiten Quartal 2020. Allerdings heisst es auch «Aufgrund der gesteigerten Nachfrage werden die Geräte so schnell wie möglich veröffentlicht. Hierbei müssen die besonderen Herausforderungen durch die aktuelle Pandemie zu Grunde gelegt werden.»

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar