Borderlands 2 VR für PC erhältlich

2K Games und Gearbox Software haben “Borderlands 2 VR” jetzt auch für den PC (via Steam) veröffentlicht. Zu den offiziell unterstützten VR-Headsets gehören HTC Vive, Oculus Rift und Oculus Rift S. Für PlayStation VR ist der Titel schon seit dem letzten Jahr erhältlich.

“Borderlands 2 VR” für PC bietet dieselbe komplette Spielerfahrung wie die PlayStation VR-Version. Die  Story-Kampagne wurde aktualisiert und für VR optimiert, mit neuen Features wie der Bewegungssteuerung und der sogenannten “Bad-Ass Mega Fun”-Mechanik. Dieses Feature, das neu in der Reihe ist, ermöglicht es, die Zeit zu verlangsamen, um beispielsweise Angriffen auszuweichen. Impressionen liefert der Launch-Trailer und mehr Informationen findet man auf der offiziellen Seite.

Ausserdem darf man das “Bad Ass Mega Fun”-DLC-Pack erwarten, das aus satten 16 DLCs besteht. Das Paket enthält die Zusatz-Kampagnen „Captain Scarlett und ihr Piratenschatz“, „Mr. Torgues Kampagne des Metzelns“, „Sir Hammerlock auf Grosswildjagd“ und „Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung“. Zudem sind die Mechromancer- und die Psycho-Klasse enthalten. Die fünf “Kopfjäger”-DLC-Packs, der „Creature Slaughter Dome“ und mehr dürften für reichlich zusätzliche Inhalte sorgen.

Quelle: Pressemeldung

Total
0
Shares
Related Posts