Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Maskmaker ist jetzt erhältlich

Der Publisher MWM Interactive und der Entwickler InnerspaceVR, den man von «A Fisherman’s Tale» kennt, haben jetzt das mystische VR-Rätsel-Abenteuer «Maskmaker» veröffentlicht.

«Maskmaker» ist für Oculus Rift S, Oculus Quest (via Link-Kabel), PlayStation VR, HTC Vive und PC-VR via SteamVR erhältlich. In «Maskmaker» trifft man auf das mächtige Oberhaupt der Maskenwelt, Prospero, der den VR-Spieler als Gehilfe in seine Werkstatt einlädt. Man muss in verschiedene Welten reisen, um von den Wächtern innerhalb des Maskenreichs Besitz zu ergreifen. Man wird die Welten erkunden, um seltene Ressourcen zu sammeln, Rätsel zu lösen und handwerkliche Fähigkeiten zu entwickeln sowie beweisen, dass man würdig ist, ein Maskenmacher zu sein.

«Das Haupt-Gameplay in Maskmaker liegt in der Herstellung von Masken, mit denen ihr dann in die Maskenwelt reisen könnt. Daher war es für uns sehr wichtig, ein Erlebnis zu schaffen, das den Spielern das Gefühl gibt, die Masken im Spiel wirklich selbst herzustellen,» so Balthazar Auxietre Mitbegründer und Creative-Director bei Innerspace VR. «Die Designs der Masken sind am Anfang recht simpel, aber wenn die Spieler voranschreiten, müssen sie wirklich kreativ werden und die richtigen Materialien und Baupläne finden, um Zugriff auf mehr Bereiche der Maskenwelt zu erhalten. Dank der Magie von VR können wir diese realen Bewegungen nachahmen – das Modellieren der Masken mit dem Meissel, das Bemalen mit Pinseln und mehr – und sie wirklich präzise machen, um einige der aufwendigeren Designs jeder Maske zu erstellen. So könnt ihr euch wie erfahrene Handwerkerinnen und Handwerker fühlen!»

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

Schreibe einen Kommentar