Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

OZWE gibt mit dem neuen Game DEATH LAP Vollgas

Mit Death Lap bringt OZWE ein wildes Racing VR Game auf den Markt, bei welchem sich Tod und Zerstörung mit roher Pferdestärke und Motoren verbinden.

Es geht um Kunst. Die Kunst vom Rasen und Schiessen. Beim neuen VR Wettrennen von OZWE müssen die Spieler sich mit Geschick fortbewegen. Denn ihre Fahr- und Schiesskünste entscheiden schlussendlich über Leben und Tod.

Spieler können sich durch Pickup-Boni, mit denen sie schneller werden oder mit welchen sie ihre Gegner vernichten, gegen ihre Rivalen durchsetzen. Auch sogenannte Booster helfen, denn sie machen den Spieler für kurze Zeit schneller. Damit nicht genug. Die Rennfahrer erhalten Geschwindigkeitsboni oder mehr Energie, wenn sie gefährliche Stunts performen. Weitere tödliche Waffen ermöglichen es auf dem Weg zum glorreichen Sieg, noch mehr Gegner aus dem Weg zu räumen. Klingt gemeingefährlich!

Das Game kann im Einzel- oder Mehrspielermodus gespielt werden und bietet derzeit fünf Rennstrecken mit Hunderten von Hindernissen, überraschenden Tunnels, geheimen Abkürzungen sowie verrückte Jumps, damit es nie langweilig wird. Natürlich kann man sein Lieblingsvehikel aus insgesamt fünf Fahrzeugen wählen, um den anderen eine Nasenlänge voraus zu sein. Jedes Auto hat eine einzigartige Persönlichkeit mit eigenen Waffen und Fähigkeiten.

Verpackt: Alles in einem!

Stephane Intissar, CEO von OZWE Games, meint selber über das Game: „Es gibt eine allgemeinen Regel im Spiel: Wenn die Geschwindigkeit dich nicht umbringt, wird es bestimmt der Fahrer neben dir machen. Das verleiht dem Ganzen eine süsse Portion dunklen Humors. Und Jocelyn Weiss, technischer Direktor von OZWE Games, sagt überzeugt: „Ich habe Rennspiele immer geliebt, aber VR bringt viel mehr mit. Death Lap bringt dazu auch das Schiessen mit ein. Wir bringen Rennen, Schiessen, Multiplayer, alles in VR, was braucht es sonst noch?“

Mit Death Lap bringt das Schweizer Unternehmen OZWE nach ihrem erfolgreichen Spiel im Weltraum Anshar Wars 2, bei welchem einem Sterne und Feuerbälle um die Ohren fliegen, einen weiteren spannenden Titel für die VR raus.

Quelle: MM

Schreibe einen Kommentar