Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Apollo 11 VR bekommt Remake

Das im April 2016 veröffentlichte „Apollo 11 VR“ bekommt ein Remake. Die bekannte und beliebte VR-Erfahrung zur Mondlandung wird mit besserer Grafik aufpoliert, während es inhaltlich keine Änderungen gibt.

„Apollo 11 VR HD“ wird neue Objekte, Texturen, Animationen, eine verbesserte Beleuchtung sowie eine überarbeitete Tonspur liefern. Der Release der frischen HD-Version wird 7. November 2018 über Steam für Oculus Rift, HTC Vive und Windows Mixed Reality stattfinden. Bisher ist nicht bekannt, ob Besitzer des Originals etwas zahlen müssen oder etwa einen Rabatt erhalten. Im Video sind die Unterschiede zu erkennen.

Die offizielle Beschreibung: „Jetzt kannst du dieses historische Ereignis mit den Augen derer sehen, die es erlebt haben. Mit einer Mischung aus Original-Audio- sowie Videoaufzeichnungen und präzisen Nachbildungen der Raumsonden und -orte, die alle auf inspirierende Musik ausgerichtet sind, machst du dich bereit für ein Erlebnis, das dich nicht nur weiterbildet, sondern auch einen bleibenden Eindruck und tiefen Respekt für die Männer und Frauen hinterlässt, die während der goldenen Ära der NASA an dem Apollo-Programm gearbeitet haben.“

Quelle: VRODO

 

Schreibe einen Kommentar