Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Psychonauts in the Rhombus of Ruin für HTC Vive & Oculus Rift

Das VR-Adventure „Psychonauts in the Rhombus of Ruin“, das von Double Fine Productions entwickelt wurde, ist jetzt auch für HTC Vive und Oculus Rift erhältlich. „Psychonauts in the Rhombus of Ruin“ ist bereits im Februar 2017 für PlayStation VR erschienen.

Nun dürfen also auch Nutzer von HTC Vive und Oculus Rift zuschlagen, doch worum geht es eigentlich in „Psychonauts in the Rhombus of Ruin“? Man schlüpft wieder in die Rolle des unerschrockenen Raz, der mittlerweile ein voll ausgebildeter Psychonaut ist. Die Handlung geht dort weiter, wo das originale „Psychonauts“ aus dem Jahr 2005 geendet hat.

Die Story: „Raz, Lili, Sasha, Milla und Coach Oleander fliegen los, um Truman Zannotto zu retten, den obersten Anführer der Psychonauten. Ihre Mission führt sie direkt in das Herz des Rhombus des Verderbens, eines geheimnisvollen Teils des Ozeans, der doppelt so tödlich wie das Bermudadreieck ist!“ Allerdings werden die Retter selbst entführt und im Rhombus festgehalten. Raz muss seine psychischen Kräfte einsetzen, um die Freunde zu retten und das Geheimnis aufzudecken.

Quelle: DualShockers

Schreibe einen Kommentar