Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR mit Feelreal riechen & fühlen

Das VR-Startup Feelreal hat schon im Mai 2015 eine Kickstarter-Kampagne für eine VR-Maske gestartet, mit der man die virtuelle Realität riechen und fühlen sollte. Das hat damals nicht geklappt. Jetzt kommt der zweite Versuch.

Feelreal hat seine VR-Maske mittlerweile überarbeitet und es ist wieder eine Kickstarter-Kampagne vorgesehen, die bald losgehen soll. Das ausgereiftere Produkt soll neben Gerüchen auch Wärme, Wind, Nebel und Berührungen simulieren. Feelreal möchte 255 unterschiedliche Aromen anbieten, während bis zu neun davon gleichzeitig in die VR-Maske eingelegt werden können.

Die Geruchs-Maske wird mit Oculus Rift, HTC Vive, PlayStation VR, Oculus Go und Gear VR kompatibel sein, wobei die Vorrichtung über eine Magnethalterung an der Unterseite des jeweiligen VR-Headsets angebracht wird. Die Datenverbindung erfolgt über Bluetooth oder Wi-Fi. Das Gewicht beträgt 200 Gramm und der Akku soll vier Stunden halten.

Laut dem Hersteller werden unter anderem Spiele wie „Beat Saber“ und „The Elder Scrolls 5: Skyrim VR“ unterstützt. Wie es heisst, soll es für die Entwickler ohne grossen Aufwand möglich sein, die Duft- und Haptik-Features nachträglich einzubauen. Darüber hinaus wird Feelreal einen eigenen 360-Grad-Player mit Videos und VR-Erfahrungen anbieten.

Quelle: VRODO

Schreibe einen Kommentar