Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

AAA-Spiele für PlayStation VR in Entwicklung

Asad Qizilbash, Vice President of Marketing bei Sony Interactive Entertainment, hat auf der GameStop Expo 2017 in Las Vegas verraten, dass man sich derzeit voll auf PlayStation VR fokussiert und die Bemühungen für das Weihnachtsgeschäft und darüber hinaus verdoppeln wird.

Laut Asad Qizilbash ist PlayStation VR eine grossartige Plattform, für die auch grosse Spiele erscheinen sollen. Allerdings will Sony seine Teams nicht zu PSVR-Spielen drängen, da ein solches Vorgehen der Kreativität schaden würde. Falls ein First-Party-Team jedoch eine interessante und funktionierende Idee für PlayStation VR haben sollte, dann wird man versuchen, sie umzusetzen.

Sony Interactive Entertainment möchte für PlayStation VR eine gute Mischung aus kleineren Indie-Games und AAA-Spielen zur Verfügung stellen. AAA (oder Triple-A) bedeutet in der Videospiele-Industrie, dass ein Produkt ein grosses Budget bekommt. Sony Interactive Entertainment sieht im VR-Breich den Shooter „Farpoint“ als ein Triple-A-Spiel an.

Quelle: DualShockers

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.