Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Sonnenschutz mit VR erlebbar machen

Moderne, individuelle Sonnen- und Wetterschutzlösungen sind heutzutage am Haus, im Garten oder auf der Terrasse gefragter denn je. STOBAG, der international tätige Hersteller setzt künftig bereits bei der Beratung und Planung auf die neuesten VR-Technologien.

Die innovative Schweizer Firma STOBAG, welche Produkte von textilen Sonnenstoren bis zum verglasten Terrassendach anbietet, schrieb sich den Slogan „Innovativer Sonnen- und Wetterschutz seit 1964“ auf die Fahne. Dieser Innovationsgeist soll sich nicht nur in den Produkten wiederspiegeln, darum haben sich die Verantwortlichen bei STOBAG für eine spannende Lösung im VR Bereich entschieden.

Der Schweizer Branchenprimus

Mit ihrem Projekt gilt STOBAG, gemäss René Merkli, Head Corporate Communication bei STOBAG als ein Pionier in der Branche. Mit der deutschen Agentur Netzreich arbeiten sie schon seit über zwei Monaten an der Lösung. Es geht darum unseren Endverbrauchern zu zeigen, wie die Produkte an verschiedenen Orten wirken. Sei es auf dem Rooftop, im Garten oder am Strand. Die Kunden können dies „live“ erleben und sogar die Farben der Produkte und Tücher wechseln.

Der Entscheid für VR ist sehr einleuchtend. STOBAG vertreibt ihre Produkte exklusiv über den Fachhandel weltweit. Der Fachhandel hat nicht immer genug Platz um alle Outdoor Living Produkte zu zeigen. Jedoch sei das Zeigen der Produkte ein wichtiger Schritt im Kaufprozess, bzw. in der Customer Experience.

VR Premiere bei STOBAG

Für die VR Premiere hat Stobag am Mittwoch 8.6 rund 20 Top Kunden eingeladen. Insgesamt waren 3 VR Stationen vor Ort zum Testen bereit. Ziel dieses Event war, die Meinung der Kunden abzuholen, ob VR eine mögliche Lösung sein kann. René Merkli und das STOBAG Team waren aber schon vor dem Event äusserst zuversichtlich: „Wir sind sehr positiv, dass es einschlagen wird wie eine Bombe!“ Die jetzt schon sehr ausgereifte Demo-Version sorgt auf jeden Fall für kollektives Staunen und entlockt so manchem Nutzer ein breites Grinsen.

Weltweite VR Showrooms

Ab Juli können die Endverbraucher die STOBAG VR Station live vor Ort in Muri testen. In einem nächsten Schritt wird STOBAG sämtlich Showrooms auf der ganzen Welt mit der STOBAG VR Station ausrüsten. Die Firma hat Showrooms in Muri AG, Lausanne, Weesp NL, Verona IT, St. Pölten AT und Burlington CA.

Quelle: STOBAG

Schreibe einen Kommentar