Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Next-Gen-VR-Headsets in 1-3 Jahren?

Mit PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive und Co. sind bereits einige VR-Headsets auf dem Markt erhältlich, aber es gibt noch reichlich Platz für Verbesserungen. Deswegen darf natürlich gerne die Frage gestellt werden, wann die Hersteller neue Versionen ihrer VR-Hardware veröffentlichen werden.  Alvin Wang Graylin, der Präsident von HTC Vive in China, geht davon aus, dass die Produktzyklen von VR-Headsets irgendwo zwischen den Smartphones und Spielekonsolen liegen werden. Er deutet damit einen Zeitraum von zirka 1-3 Jahren an, um eine grobe Zahl zu nennen.

„Ich kann mir vorstellen, dass VR-Headsets irgendwo dazwischen liegen, wahrscheinlich näher an den Smartphones als an den Konsolen,“ so Alvin Wang Graylin zu den Produktzyklen von VR-Headsets. Und eigentlich muss es der Mann ja wissen. Zwischen den Zyklen soll jedoch neues Zubehör die Virtual Reality-Erfahrung weiter verbessern, heisst es. Bisher wurden keine Nachfolger zu PlayStation VR, Oculus Rift oder HTC Vive angekündigt, auch wenn es immer wieder Gerüchte und kleinere Andeutungen gab.

Quelle: RoadToVR

 

Schreibe einen Kommentar