Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Happy New Reality

Es besteht kein Zweifel: Auch in diesem Jahr geht die Entwicklung in der Virtual Reality rasant weiter. Das neue Jahr wurde an einigen Orten bereits virtuell eingeläutet. Für das erste Mal konnten Menschen auf der ganzen Welt mit einem immersiven Erlebnis bei der Neujahresfeier in London dabei sein und sich vom dortigen Feuerwerk verzaubern lassen. Da alle 110‘000 Live Tickets ausverkauft waren, bot der 360° Live Stream eine geniale Alternative. Vor allem auch für diejenigen, welche lieber gemütlich den Abend zu Hause verbringen wollten, statt sich in riesen Menschenmassen zu bewegen. Ermöglicht hat das Ganze BBC Taster, die Innovationsmaschinerie des Senders.

Kleine, aber feine Silvesterparty

Die wahrscheinlich erste Silvesterparty im kleineren Rahmen wurde zudem auf YouTube dokumentiert. Drei Freunde trafen sich mit Playstation VR in einer virtuellen Sportbar. Zwar ist die Umsetzung noch etwas dürftig, da man nur das VR Equipment (Brille und Controller) nicht aber die Teilnehmer sieht. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden und das neue Jahr hat ja erst gestartet. In diesem Sinne: Gutes neues Jahr allerseits!

Quelle: vrscout.com, BBC, Youtube

 

Schreibe einen Kommentar