Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Augmented Anatomy App hilft beim Lernen

Augmented Anatomy

Die Firma Erler-Zimmer ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das sich bereits in der vierten Generation mit der Herstellung von erstklassigen medizinischen Ausbildungsmitteln befasst. So kann man unter anderem anatomische Modell von praktisch jedem Körperteil bei der deutschen Unternehmung kaufen. Neu gibt es eine Augmented Reality (AR) App die mehr über die 3D-Modelle erfahren lässt.

Die Produkte können so in der Augmented Anatomy App in einer neuen Dimension erlebt werden. Medizinische Begriffe, die man vorher mühsam in einer physischen sogenannten Nomenklatur suchen musste, können nun direkt am Modell über AR abgelesen und weitere Informationen über Wikipedia abgerufen werden. Die kostenfreie App ist auch für Modelle verfügbar, welche bereits in der Vergangenheit gekauft wurden.

Sicherlich nicht die bahnbrechenste, neuste Erfindung, aber solche Fälle zeigen wieder einmal, wo AR einen hohen Zusatznutzen generieren kann. So macht Anatomy lernen bestimmt mehr Spass und die Lernzeffizienz wird erhöht. Das zeigen auch die Rezensionen im App Store und Google Play. Und natürlich kann eine solche Anwendung auch sehr hilfreich fürs Verständnis der Patienten sein.

Quelle: Erler-Zimmer / Youtube

Schreibe einen Kommentar