Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Mit Biolum zum Meeresgrund abtauchen

Mit Biolum zum Meeresabgrund abtauchen

IKO, Reynard Film und Prefrontal Cortex haben eine VR-Erfahrung namens «Biolum» in der Entwicklung, mit der man als Nutzer zum Meeresgrund abtauchen kann, um spannende und teils bizarre Welten zu entdecken.

«Biolum» ist laut den Machern ein interaktives und narratives VR-Science-Fiction-Erlebnis, das VR-User in die geheimnisvolle Schönheit der Tiefsee eintauchen lässt. Der Tauchgang nimmt allerdings eine schockierende Wendung zum Schlechten. Als Tiefseetaucherin Rachael wird man in einem Sicherheitslift mehrere hunderte Meter in die Tiefe hinabgelassen, doch dann erlischt das Licht.

«Inspiriert von der Schönheit der Tiefsee, verwischt Biolum die Grenzen zwischen biologischer Wahrheit sowie Science-Fiction und greift existenzielle Themen und das kosmische Wunder des grossen Unbekannten auf,» heisst es. «Biolum» wird im Oktober 2021 für Oculus Rift, HTC Vive, Windows Mixed Reality und Valve Index erscheinen. Die interaktive VR-Erfahrung soll zirka 25 Minuten dauern.

Quelle: Mixed

Schreibe einen Kommentar