Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Werewolves Within: Film auf Basis des VR-Spiels

Werewolves Within: Film auf Basis des VR-Spiels

«Werewolves Within», das auf Basis des gleichnamigen VR-Multiplayer-Spiels entstanden ist, das seit dem Dezember 2016 für Oculus Rift, PlayStation VR und HTC Vive erhältlich ist, kommt in die Kinos. Allerdings handelt es sich dabei um ein reguläre Produktion und keinen VR-Film.

Ubisoft ist einen Deal mit IFC Films eingegangen, das sich die Rechte daran gesichert hat. «Werewolves Within» erscheint am 25. Juni 2021 in den Kinos und am 2. Juli 2021 auf digitalen Plattformen, wobei diese Angaben zunächst nur für den nordamerikanischen Markt gelten. Für die Regie ist Josh Ruben («Scare Me») verantwortlich, während das Drehbuch von Mishna Wolff («I’m Down») stammt.

«Werewolves Within» findet laut der offiziellen Beschreibung in der Kleinstadt Beaverfield statt. Als ein Schneesturm eine Gruppe von Einwohnern in einem örtlichen Gasthaus gefangen hält, liegt es an dem neu angekommenen Förster Finn (gespielt von Sam Richardson) und der Postangestellten Cecily (gespielt von Milana Vayntrub), den Frieden zu bewahren und die Wahrheit hinter einer mysteriösen Kreatur aufzudecken, die begonnen hat, die kleine Gemeinde zu terrorisieren.

Das ist der Cast: Sam Richardson («Veep», «Detroiters»), Milana Vayntrub («This Is Us»), George Basil («Crashing»), Sarah Burns («Barry»), Michael Chernus («Tommy/CBS»), Catherine Curtin («Orange Is The New Black»), Wayne Duvall («The Hunt»), Harvey Guillén («What We Do In The Shadows»), Rebecca Henderson («Russian Doll»), Cheyenne Jackson («30 Rock»), Michaela Watkins («Brittany Runs A Marathon») und Glenn Fleshler («True Detective»).

Quelle: Ubisoft

Schreibe einen Kommentar