Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

System Shock 2 bekommt vollwertige VR-Version

System Shock 2 bekommt vollwertige VR-Version

Die «System Shock 2: Enhanced Edition» wird in VR spielbar sein und wie die zuständigen Night Dive Studios versprechen, bekommen wir dabei eine vollwertige VR-Umsetzung geboten, auf die man durchaus gespannt sein kann.

Um eine richtig gute VR-Version zu ermöglichen, kümmert sich ein eigenes Team darum. Das Ganze wird also nicht als Nebenprodukt des normalen «System Shock 2» entwickelt. Stephen Kick, der CEO der Night Dive Studios, sagte dazu: «Während des Prozesses des Reverse-Engineerings der fehlenden Bibliotheken für System Shock 2 hatten wir die Gelegenheit, mit der Idee herumzuspielen, eine eigenständige VR-Version zu erstellen. Und so haben wir einen VR-Experten hinzugezogen, der sich den Datenbestand ansah und uns eine kurze Vorstellung davon gab, was für Dinge wir tun könnten.»

Die «System Shock 2: Enhanced Edition» wird laut Stephen Kick vollständig in VR spielbar sein, zusammen mit dem Multiplayer-Modus des Spiels. Demnach kann der Koop in VR plattformübergreifend gespielt werden, wobei ein Gamer in VR und ein anderer auf einem PC ohne VR-Headset spielen kann. Die Macher wollen jedenfalls ein «wirklich bemerkenswertes, von Grund auf neu entwickeltes VR-Erlebnis» erschaffen.

«Wenn man in VR ist, ist man derjenige, der die Waffen tatsächlich schwingt, man lädt die Waffen selbst nach, man drückt nicht nur einen Knopf und lässt die Figur die Waffe automatisch nachladen,» so Stephen Kick, für den «Half-Life: Alyx» eine Inspiration ist. «Half-Life: Alyx ist einfach unverzichtbar geworden, um das Gefühl zu vermitteln, dass man dort ist. Dinge wie die Möglichkeit, Gegenstände aus der Ferne aufheben zu können, war in Half-Life: Alyx wirklich wichtig, und das ist etwas, das man auch in System Shock VR machen kann.» «System Shock 2 VR» befindet sich noch im Prototypen-Stadium, weswegen die VR-Version nicht zusammen mit der normalen «System Shock 2: Enhanced Edition» erscheinen wird.

Quelle: IGN

Schreibe einen Kommentar