Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

The Walking Dead: Saints & Sinners auf Quest besonders erfolgreich

Skydance Interactive hat bekannt gegeben, dass sich «The Walking Dead: Saints & Sinners» auf der Oculus Quest-Plattform besonders gut verkauft. Die Version für Oculus Rift kann da nicht mithalten.

«The Walking Dead: Saints & Sinners», das im Januar 2020 zunächst für PC-VR erschienen ist, wurde später im Jahr dann auch auf PSVR und Oculus Quest veröffentlicht. Wie Skydance Interactive verraten hat, hat sich das VR-Actionspiel als Quest-Version zehn Mal so gut verkauft wie auf Oculus Rift und Rift S, obwohl diese Umsetzung deutlich später auf den Markt gekommen ist (im Oktober 2020).

Konkrete Verkaufszahlen nannte Skydance Interactive zwar nicht, aber laut dem Unternehmen hat «The Walking Dead: Saints & Sinners» im ersten Verkaufsjahr auf allen VR-Systemen einen Umsatz von über 29 Millionen US-Dollar erzielt.

Quelle: Upload-VR

 

 

Schreibe einen Kommentar