Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Microsoft Flight Simulator: VR-Bewegungs-Controller werden unterstützt

Microsoft Flight Simulator: VR-Bewegungs-Controller werden unterstützt

Der «Microsoft Flight Simulator» ist seit dem Dezember 2020 auch mit VR-Headsets auf dem PC nutzbar, aber eine Sache wird noch nicht unterstützt, die üblichen Bewegungs-Controller. Das soll sich jedoch ändern.

Wie Jörg Neumann, der Chef des zuständigen Entwickler-Teams, in einem Interview mit Eurogamer verraten hat, wird an einer Unterstützung der VR-Bewegungs-Controller gearbeitet. Wann das passende Update erscheinen wird, hat er leider nicht verraten. Ausserdem ist nicht bekannt, wie genau dieser Support aussehen wird.

Der «Microsoft Flight Simulator» unterstützt momentan die Steuerung via Maus und Tastatur, Gamepad oder auch über einen Flightstick. Mit einem Bewegungs-Controller könnten zum Beispiel die Spielmenüs oder die virtuellen Regler und Knöpfe im Cockpit mit den eigenen Händen bedient werden, was in Zusammenarbeit mit einem Flightstick für noch mehr Immersion sorgen dürfte.

Quelle: Eurogamer

Schreibe einen Kommentar