Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

The Islanders Arms: Nightwish laden zu Virtual Reality Shows

Nightwish Virtuelles Konzert

Grössere Konzerte werden wohl coronabedingt auch im nächsten Jahr noch länger ein Traum bleiben. Die finnische Metalband Nightwish lädt darum im kommenden Jahr zu zwei besonderen Konzertabenden ein, die die Band von einer ganz neuen Seite zeigen und den Zuschauer in eine andere, virtuelle Welt eintauchen lassen.

Bereits die Unterschrift «Ein Abend mit Nightwish in einer virtuellen Welt»  lässt erahnen, in welche Richtung es geht. Die finnische Metalband erschafft mithilfe von Virtual Reality die Taverne The Islanders Arms, in der die Shows stattfinden werden. Das Publikum erwarten zwei unvergessliche 90-minütige Performance, in der erstmals auch Songs vom aktuellen Album «Human. :||: Nature.» gespielt werden. Die Setlist variiert bei jeder Show. Stattfinden tut das Ganze am Freitag, dem 12. März 2021 um 20.00 Uhr für europäische Zuschauer und in der Nacht von Samstag auf Sonntag, dem 13. bzw. 14. März 2021 um 02.00 Uhr für Zuschauer aus den USA. Nightwish laden ein mit den Worten: «Wir laden euch herzlich ein, eine Nacht mit Nightwish im The Islanders Arms zu verbringen

Mit eigenem Avatar ans virtuelle Konzert

Die Fans erwartet eine nahezu magische, vielfältige 3D-Fantasiewelt, in die man während der Show eintauchen kann, ebenso wie die Möglichkeit eines interaktiven Konzerterlebnisses. Die Zuschauer können sich nämlich einen Avatar zusammenstellen, der sich mit Gesten, Gejubel, Emojies und einer Chatfunktion am Konzert beteiligen und mit anderen Fans interagieren kann. Ausserdem kann der Avatar mit Nightwish Merchandise bekleidet werden. Die Produktion, die Euch Nightwish vom Computer oder Mobilgerät aus geniessen lässt, wird von Zoan geleitet, auf deren Burst Live Plattform auch schon die Virtual Reality Show des finnischen Rappers JVG abgehalten wurde, die im Frühjahr mehr als eine Million Zuschauer anzog.

Sicher kein Ersatz für ein normales live Konzert, aber mal ein echt anderes Erlebnis.

Tickets gibt es über die Website der Band, beginnend bei 25 Euro. Beide Konzerte sind bis zu 48 Stunden nach den Shows verfügbar.

Quelle: sonic-seducer

Schreibe einen Kommentar