Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Thief Simulator VR: Ein Spiel für virtuelle Langfinger

Thief Simulator VR: Ein Spiel für virtuelle Langfinger

GameBoom VR und PlayWay haben den «Thief Simulator VR» aus dem Steam-Early-Access entlassen, der ab sofort regulär via Oculus Rift, HTC Vive, Valve Index und Microsoft Mixed Reality gespielt werden kann.

Der Name von «Thief Simulator VR» beschreibt schon recht gut, um was es in dem Spiel geht. Man ist ein Dieb und stiehlt in einer frei zugänglichen Sandbox-Welt allerlei Gegenstände. Von Brechstangen bis hin zu HiTech-Geräten stehen viele Möglichkeiten offen, um sich als virtueller Langfinger zu «bedienen». Der Launch-Trailer liefert die passenden Impressionen.

Dabei ist es wenig sinnvoll, irgendwo einzubrechen, ohne vorher das Ziel zu beobachten und Infos zu sammeln, denn das könnte schnell schief gehen und die Polizei auf den Plan rufen. «Nimm die Herausforderung an und beraube die am besten gesicherten Häuser. Kauf eine wenig HiTech-Equipment und lerne neue Tricks kennen. Verkaufe die gestohlenen Waren an Passanten. Mache alles, was ein richtiger Dieb macht,» so die offizielle Beschreibung.

Quelle: Road to VR

Schreibe einen Kommentar