Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Abwärtskompatibilität der PS5 zu PlayStation VR

Abwärtskompatibilität der PS5 zu PlayStation VR

Es ist schon länger bekannt, dass das aktuelle PlayStation VR mit der kommenden PlayStation 5 kompatibel sein wird. Jetzt hat Sony Interactive Entertainment weitere Informationen zu dem Thema genannt.

Wie Sony sagt, werden für das Nutzen von PSVR-Spielen/Anwendungen auf der PlayStation 5 neben dem VR-Headset ein DualShock 4-Wireless-Controller oder die PlayStation Move-Controller und eine PS-Kamera benötigt.  Die neue PS5-HD-Kamera wird allerdings nicht mit PlayStation VR kompatibel sein, man muss die bisherige Kamera der PlayStation 4 verwenden.

Laut Sony Interactive Entertainment braucht man jedoch einen Adapter, wenn man die PS4-Kamera mit der PlayStation 5 verwenden möchte. Dieser muss zwar nicht gekauft werden, heisst es, aber wie man an ihn herankommt, ist noch nicht bekannt. Es kann gut sein, dass man ihn kostenlos bei Sony anfordern kann.

Die meisten PS4-Spiele werden mit der PlayStation 5 kompatibel sein, was auch für PlayStation VR gilt. Laut einer offiziellen Liste, die Titel aufzählt, die nicht mit der Ps5 kompatibel sind, werden nur zwei PSVR-Games nicht unterstützt: «DWVR» und «Robinson: The Journey».

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

Schreibe einen Kommentar