Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Hitman 3 mit PlayStation VR spielbar

Hitman 3 mit PlayStation VR spielbar

IO Interactive hat bekannt gegeben, dass «Hitman 3» komplett mit PlayStation VR spielbar sein wird, und zwar aus der First-Person-Perspektive, was für die Serie eine Neuerung darstellt. Agent 47 agiert normalerweise aus den Third-Person-Ansicht.

Und da hört es nicht auf, denn wie ausserdem bestätigt wurde, werden zusätzlich die Schauplätze aus den beiden Vorgängern in VR erlebbar sein. «Voller Stolz können wir ankündigen, dass die VR-Unterstützung für jeden Schauplatz aus allen drei Teilen gilt. Ihr habt richtig gehört! Jeder Schauplatz der Welt der Auftragsmörder-Trilogie kann in VR gespielt werden, wenn ihr sie in Hitman 3 spielt. Wir sind gerade dabei, die Details fertigzustellen, wie PSVR-Besitzer Hitman in VR geniessen können,» so der Communications-Manager Travis Barbour, wobei in den kommenden Monaten weitere Informationen genannt werden.

Die First-Person-Ansicht soll dabei für deutlich mehr Immersion sorgen: «Ihr könnt euren Gegnern von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen und ihnen direkt in die Augen schauen, in eine geschäftige Menge abtauchen und das ausgelassene Gerede um euch herum wahrnehmen und einfach mit euren Händen mit Gegenständen interagieren.» So kann man beispielsweise eine Bratpfanne schwingen, um jemanden auszuschalten. Der Trailer liefert erste Impressionen. «Hitman 3» wird im Januar 2021 für PC, Xbox One, PlayStation 4, Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen.

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

Schreibe einen Kommentar