Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Termin für Paper Beast

Das Indie-Studio Pixel Reef hat bekannt gegeben, dass das VR-Erkundungs- und Abenteuerspiel «Paper Beast» am 24. März 2020 für PlayStation VR erscheinen wird. Ein neuer Trailer wurde auch veröffentlicht.

Das neue Spiel von Eric Chahi, dem Spieldesigner hinter «Another World», «Heart of Darkness» und «From Dust», ist eine traumartige Odyssey in der man ein wildes, simuliertes Ökosystem entdeckt, welches aus verschollenen Internetdaten entstanden ist.  In dieser unerforschten, künstlichen Welt werden «zarte Bindungen zwischen faszinierenden, exotischen und mitreissenden Kreaturen und dem Spieler geformt, um die Umgebungsrätsel zu lösen und die Mysterien des Spiels aufzudecken».

Features von Paper Beast

  • Paper Beast wurde von Grund auf für die virtuelle Realität kreiert: durch Experimente mit der Umgebung und ihre Handlungen werden Spieler die mysteriöse Welt nach und nach durch die Echtzeit-Konsequenzen, die sie kreieren, verstehen lernen.
  • Zwei Modi sind für Paper Beast verfügbar: der Abenteuer Modus, bei dem Spieler die traumartige Welt erkunden, die von faszinierenden Kreaturen bewohnt wird, sowie der Sandbox Modus, ein beinahe unendlicher Raum für Experimente.
  • Als erster Entdecker dieses unberührten Landes, werden Spieler herausfinden, dass die Interaktion mit dieses Kreaturen Hauptaspekt des Gameplays ist. Während sie im Spiel voranschreiten, wird ihnen die Zusammenarbeit mit der Fauna dabei helfen die Umgebung zu formen, Hindernisse zu überwinden und Umgebungsrätsel zu lösen.
  • Der Sandbox Modus ähnelt einer God-Game Erfahrung, bei der das Experimentieren und das Ökosystem eine wichtige Rolle spielen. Der Spieler kann das Terrain formen, mit dem Wetter spielen und mit Kreaturen und Pflanzen interagieren. Alle Konsequenzen werden in Echtzeit von der Engine berechnet, die Paper Beast antreibt.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar