VR-Update zu Dreams verfügbar

VR-Update zu Dreams verfügbar

Der Entwickler Media Molecule und Sony Interactive Entertainment haben für «Dreams» auf der PlayStation 4 die kostenlose VR-Erweiterung «Inside the Box» veröffentlicht. Ein Launch-Trailer stimmt darauf ein.

Die Erweiterung enthält für den ersten VR-Einstieg zunächst neue Tools, Tutorials, Anleitungen sowie verschiedene Kits, damit man sich mit den neuen Funktionen vertraut machen kann. Zudem werden neue spielbare Inhalte von Media Molecule zur Verfügung gestellt. «Dreams lässt Spieler mit der VR-Unterstützung in ein großartiges und von Kreativität erfülltes Traumiversum eintauchen und bietet noch mehr Freiheit und Spielraum für eigene Kreationen,» heisst es von den Entwicklern.

Im Modus «Traumformen» werden mehrere neue Anleitungsvideos angeboten, in denen die Vorteile der VR-Erstellung vermittelt werden und Spieler die neuen Gadgets ausprobieren können. Mit den PlayStation Move-Controllern soll das Kreieren in der virtuellen Realität auf eine neue Ebene gehoben werden. Man muss das PSVR-Headset jedoch nicht zwingend aufsetzen, um Inhalte für den VR-Modus von «Dreams» zu erstellen.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar
Related Posts
Mehr lesen

Tetris Effect im Test

Treibende Bässe, reichlich Effekte und VR-Unterstützung: «Tetris Effect» katapultiert den Game-Boy-Klassiker ins HD-Zeitalter und verwandelt ihn in einen…
Mehr lesen

Termin für Paper Beast

Das Indie-Studio Pixel Reef hat bekannt gegeben, dass das VR-Erkundungs- und Abenteuerspiel «Paper Beast» am 24. März 2020…