Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Trailer zum Launch von The Walking Dead: Saints & Sinners

«The Walking Dead: Saints & Sinners» ist ab sofort als Download für Oculus Rift, Rift S, Quest (nur über Link-Kabel) HTC Vive, Cosmos, Valve Index und weitere Windows Mixed Reality-Headsets über den  Oculus Store, Steam und die offizielle Seite erhältlich.

Um auf den Launch von «The Walking Dead: Saints & Sinners» einzustimmen, hat Skydance Interactive einen Story- und Gameplay-Trailer ins Netz gestellt. Im Frühjahr 2020 erscheint das VR-Spiel zudem auch für PlayStation VR und später im Jahr für Oculus Quest ohne Link-Kabel.

«The Walking Dead: Saints & Sinners» ist laut den Machern vollkommen auf VR ausgerichtet und bietet eine komplett neue Story, Entscheidungsfreiheiten und brutale Kämpfe. Man muss in den von Beisser-Horden überrannten und gefluteten Ruinen von New Orleans überleben und nach Waffen sowie Ressourcen suchen. Zudem sind überlebenden Menschen untereinander in blutige Fehden verstrickt. Es gilt, brutale ethische Entscheidungen zu treffen und ein Geheimnis aufzudecken, das die Zukunft aller in New Orleans beeinflussen wird.

«Mit The Walking Dead: Saints & Sinners wollten wir ein Spiel erschaffen, in das die Fans komplett eintauchen können, so wie es mit einem herkömmlichen Titel für Konsole oder Mobile nicht möglich ist. Wir wollten den Spielern eine ganz neue Story bieten, die wirklich ins Universum von The Walking Dead passt, sowohl was die Umgebung als auch was die Geschichte und die Kämpfe betrifft. Es soll sich so anfühlen, als lebten die Spieler wirklich in dieser grausamen Welt,» so Adam Grantham, Creative-Director bei Skydance Interactive.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar