Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Ready Player One bekommt Fortsetzung

Ready Player One bekommt Fortsetzung© by Warner Bros.

Der Roman «Ready Player One», der im Jahr 2011 erschienen ist und im Jahr 2018 sogar von Steven Spielberg verfilmt wurde, wird fortgesetzt. Man darf also erneut in die virtuelle Realität von Oasis abtauchen.

Der Name des neuen Sci-Fi Romans, ein weiteres Mal geschrieben von Ernest Cline, heisst «Ready Player Two» und soll bereits am 24. November 2020 in den Handel kommen, zumindest was Nordamerika betrifft. Das berichtet The Hollywood Reporter. Da Ernest Cline eine Trilogie plant, darf irgendwann auch «Ready Player Three» erwartet werden, doch das liegt wahrscheinlich noch in weiter Ferne.

Ein neues Buch könnte wieder einen Kinofilm folgen lassen, denn Steven Spielbergs Werk war durchaus erfolgreich und konnte weltweit mehr als 582 Millionen US-Dollar einspielen. Zudem könnten im Zuge von «Ready Player Two» interessante neue VR-Erfahrungen und -Spiele entstehen. Man darf also gespannt sein, was da noch kommen könnte. Zur Story von «Ready Player Two» wurden übrigens keine Angaben gemacht.

Quelle: The Hollywood Reporter

 

Schreibe einen Kommentar