Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Facebook übernimmt Sanzaru Games

Facebook stärkt seine Oculus Studios, denn wie bekannt gegeben wurde, wurde Sanzaru Games gekauft. Da Sanzaru Games schon länger mit den Oculus Studios zusammengearbeitet hat, ist dieser Schritt vielleicht nicht all zu überraschend.

Sanzaru Games hat für Oculus insgesamt schon vier VR-Spiele entwickelt. Dazu gehören «Ripcoil», «VR Sports Challenge», «Marvel Powers United VR» und «Asgard’s Wrath». Unter Facebook  wird Sanzaru Games ein Teil der Oculus Studios werden, jedoch weiterhin als unabhängig betriebenes Studio neue Virtual-Reality-Spiele herstellen. Leider will Facebook noch nicht verraten, was das nächste VR-Game sein wird.

«Die Kultur eines Studios ist ein entscheidender Teil seines Erfolges, und das gilt eindeutig für Sanzaru. Es ist ein Aspekt des Unternehmens, den wir bewundern und den wir beibehalten wollen. Sie werden weiterhin erstaunliche VR-Erfahrungen als unabhängiges Studio aufbauen, das von ihren derzeitigen Büros in den USA und Kanada aus operiert, mit der vollen Unterstützung von Facebook und dem leidenschaftlichen Team der Oculus Studios im Rücken,» heisst es seitens Facebook.

Quelle: Oculus-Blog

Schreibe einen Kommentar