Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Rundumsicht im Panzer mit VR

Wer im Panzer sitzt, hat nur eine begrenzte Aussicht – zumindest bisher. Künftig sollen israelische Soldaten mit Hilfe der VR quasi durch die Panzerung blicken können, statt ihren Kopf für eine Rundumsicht aus der Luke halten zu müssen. Ermöglichen soll dies «Iron Vision». Das Virtual-Reality-System,  das vom israelischen Rüstungsunternehmen Elbit Systems entwickelt wurde, besteht aus Helmbildschirmen, Beschleunigungssensoren und Kameras, die auf der Aussenseite des Panzers abgebracht sind. Die damit dokumentierten Daten werden direkt auf den im Helm integrierten Bildschirm gespielt und zeigen live, was sich um den Panzer herum abspielt. Gemäss dem Hersteller soll «Iron Vision» innerhalb der nächsten drei bis vier Jahre serienmässig in den israelischen Merkava-IV-Panzern verbaut werden.

Im Video sieht man mehr dazu:

Quelle: 20 Minuten / Youtube

Schreibe einen Kommentar