Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Half-Life: Alyx hat Umfang von Half-Life 2

Valve hat klargemacht, dass das kommende «Half-Life: Alyx» keine kleine VR-Erfahrung sein wird, wir bekommen es mit einem vollwertigen Spiel zu tun. Laut Valve hat der neue VR-Titel in etwa den Umfang des Klassikers «Half-Life 2», was sich durchaus sehen lassen kann.

Playtester haben für das Durchspielen zirka so lange gebraucht wie bei «Half-Life 2», heisst es seitens Valve und es gibt noch eine gute Nachricht zu vermelden, denn eine Release-Verschiebung von «Half-Life: Alyx» ist nicht sehr wahrscheinlich. «Mit Ausnahme einiger Änderungen an der finalen Szene ist das Spiel fertig. Viele von uns bei Valve, wie auch die Playtester, haben das gesamte Spiel mehrfach durchgespielt. Im Moment sind wir in erster Linie damit beschäftigt, Feinschliff zu betreiben und Fehler zu beheben. Wir sind genau da, wo wir zu diesem Zeitpunkt im Entwicklungszyklus sein wollen. Wir sind zuversichtlich, dass wir unsere geplante Veröffentlichung erreichen werden,» so Valve.

Der Entwickler hat ausserdem enthüllt, dass an «Half-Life: Alyx» momentan 80 Personen arbeiten. Das ist das grösste Team, das Valve jemals hatte. «Half-Life: Alyx» wird im März 2020 für Valve Index, HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality erscheinen. Bisher wurde kein genauer Release-Termin genannt.

Quelle: VG247

Schreibe einen Kommentar