Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Iron Man VR verspätet sich

Sony Interactive Entertainment und der Entwickler Camouflaj können den bisherigen Termin von «Iron Man VR» am 28. Februar 2020 nicht mehr einhalten. Die Veröffentlichung hat sich um mehrere Monate verschoben.

Wer auf «Iron Man VR» für PlayStation VR wartet, muss sich nun den 15. Mai 2020 merken. In einem Statement des Entwicklers wird gesagt: «Um unsere Vision zu verwirklichen und die hohen Erwartungen unserer fantastischen Community zu erfüllen, haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, Marvel’s Iron Man VR auf den 15. Mai 2020 zu verschieben. Wir wissen eure Geduld und euer Verständnis wirklich zu schätzen. Ihr werdet bald wieder von uns hören!»

In «Iron Man VR» ist man natürlich mit den bekannten Repulsor-Jets ausgestattet, die über zwei PlayStation Move-Controller gesteuert werden. Gleichzeitig steht ein durchschlagskräftiges Waffenarsenal zur Verfügung. In der Garage von Tony Stark kann sogar die Rüstung verbessert, denn es warten gefährliche Feinde auf den Helden. «Iron Man VR» bietet ausserdem eine originale und eigenständige Handlung.

Quelle: Twitter

Schreibe einen Kommentar