Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Half-Life: Alyx vielleicht für PSVR & Test-Video

„Half-Life: Alyx“ wird im März 2020 bekanntlich für Valve Index, HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality erscheinen, doch was ist eigentlich mit PlayStation VR? Besteht da eine Chance?

Der Designer Greg Coomer liess jedenfalls kein eindeutiges „nein“ von sich. Er sagte allerdings, dass die anfängliche Veröffentlichung von „Half-Life: Alyx“ nur für SteamVR verfügbar sein wird. „Wir glauben, dass die VR-Plattform von Sony ein grosser Erfolg für das Medium war und wir gehen davon aus, dass viele Sony-Kunden dieses neue Kapitel von Half-Life gerne erleben würden,“ so Greg Coomer.

Laut ihm befindet sich ein PSVR-Port nicht in der aktiven Entwicklung, weil sich Valve voll auf den PC-Release von „Half-Life: Alyx“ fokussiert, Valve schliesst eine solche Umsetzung jedoch nicht gänzlich aus. Doch vielleicht blickt Valve bereits auf die PlayStation 5 und PSVR 2, denn die PlayStation 4 dürfte für „Half-Life: Alyx“ zu wenig Hardware-Power haben.

Und wer sich von „Half-Life: Alyx“ überzeugen möchte, sollte sich das neue Video von „Tested“ zu Gemüte führen. Der YouTube-Kanal wurde in Valves Hauptquartier eingeladen, um exklusiv acht verschiedene VR-Headsets mit „Half-Life: Alyx“ auszuprobieren. Es sind auch Gameplay-Szenen zu sehen.

Quelle: PushSquare

Schreibe einen Kommentar