Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Edelweiss-Flieger mit einem Fingertipp fangen

Edelweiss lanciert eine Augmented Reality Experience, bei der Edelweiss-Flieger aus oder nach Buenos Aires in Echtzeit mit dem Smartphone am Himmel gesucht und eingefangen werden können. Daten des Fluges sieht man so in Echtzeit. Damit aber nicht genug: Wer fängt, gewinnt vielleicht und sitzt vielleicht sogar selber schon bald im Flieger.

Die Schweizer Fluggesellschaft Edelweiss startet mit einer echten Überflieger AR App durch. Für die Konzeption der Mobile-First-Kampagne wurde die deutsche Agentur Thjnk beauftragt.  Das Kernstück der Kampagne ist die App „Catch a Flight“ und das interaktive AR-Spiel darin. Damit kann man den Himmel abscannen und sieht im AR-Modus live, woher die Flugzeuge in der Umgebung kommen und wohin sie unterwegs sind. Das Wichtigste dabei: Man kann Edelweiss-Flugzeuge am Himmel mit einem Fingertipp fangen. Denn jedes eingefangene Edelweiss-Buenos-Aires-Flugzeug ist eine Gewinnchance auf einen Flug für zwei Personen nach Argentinien.

Um all die Informationen wie Flugnummer, Herkunft, Destination und Flughöhe in Echtzeit anzeigen zu können, wird auf die offiziellen Live-GPS-Flugdaten der internationalen Luftfahrtbehörde zurückgegriffen und diese in das AR-Game eingespiesen. Ist die App gestartet, kann sie mittels GPS und Ausrichtung des Smartphones die genaue Position des Users zum Flugzeug bestimmen. Die spezifischen Umstände sind dabei egal: Ob sonnig, bewölkt oder in der Nacht, ob vom Büro, dem Tram oder der Badewanne aus – die App lässt alle Schweizerinnen und Schweizer von überall her mitmachen.

Der Countdown zum Gewinn

Damit man keine Gewinnchance verpasst, gibt es einen Countdown zu den nächsten Flügen und die Möglichkeit, sich mit Push-Nachrichten erinnern zu lassen. So können alle Teilnehmenden während des ganzen Aktionszeitraums 36 Direktflüge mit Edelweiss nach Buenos Aires gewinnen. Wer dann gleich wissen möchte, was man in Argentinien alles unternehmen kann, für den gibt es direkt auf der App einen Blog mit inspirierenden Ausflugstipps. Und wer will, kann auch direkt via App Flüge buchen.

Catch a Flight kann man direkt hier herunterladen: Apple App Store und Google Play.

Mehr Infos zur Kampagne

Quelle: Horizont / Youtube

Schreibe einen Kommentar