Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR-Erlebnis zu Resident Evil 7

Capcom hat ein VR-Erlebnis namens „Resident Evil 7: Walkthrough the Fear“ angekündigt, das vor den Ereignissen des Horrorspiels „Resident Evil 7: Biohazard“ angesiedelt ist, das übrigens komplett in VR gespielt werden darf.

Allerdings ist „Resident Evil 7: Walkthrough the Fear“ leider nicht für VR-Headsets wie PlayStation VR, HTC Vive oder Oculus Rift gedacht. Die Horror-Erfahrung wird ab dem 26. Oktober 2019 nur im The Plaza Capcom Ikebukuro VR-X Booth in Tokio spielbar sein.

„Resident Evil 7: Walkthrough the Fear“ ist für zwei bis vier Spieler vorgesehen, die gemeinsam den Aufenthalt im bekannten Baker-Anwesen überleben müssen. Man findet Waffen sowie andere Gegenstände und gleichzeitig gilt es, einen Fluchtweg aus dem Haus zu finden. Die Dauer der VR-Erfahrung liegt bei zirka 40 Minuten.

Quelle: GamesRadar

Schreibe einen Kommentar