Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Ubisoft stellt neues VR-Team zusammen

Wenn es um VR-Spiele geht, dann ist Ubisoft ein guter Unterstützer. Man denke nur an „Werewolves Within“, „Eagle Flight“, „Star Trek: Bridge Crew“ oder „Space Junkies“. Jetzt wird ein Team für ein neues VR-Projekt zusammengestellt.

Das Unternehmen plant demnach, ein 50-köpfiges Team aufzubauen, um an einem unangekündigten VR-Projekt zu arbeiten, einem AAA-Titel, der eine der grössten Marken von Ubisoft nutzen soll. Da gibt es natürlich viele Möglichkeiten, doch vor einigen Wochen kam das Gerücht auf, dass sich Facebook mit Ubisoft zusammengetan hat, um exklusive VR-Titel auf Basis der bekannten Marken „Splinter Cell“ und „Assassin’s Creed“ für Oculus-Headsets zu veröffentlichen.

Ob eine Verbindung zwischen den beiden Meldungen besteht, ist unklar, aber für das Studio in Düsseldorf werden in diesem Zusammenhang unter anderem folgende Stellenanzeigen gelistet: Senior Game Designer, Senior Technical Artist, Build & Release Engineer, Senior General Programmer und Senior Level Artist. Wie es heisst, werden noch nicht alle Gesuche auf der Website aufgeführt.

Quelle: VR-Focus

Schreibe einen Kommentar