Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

From Software wartet für nächstes VR-Projekt auf bessere Hardware

From Software, das man von Titeln wie „Dark Souls“ oder „Bloodborne“ kennt, hat im letzten Jahr das interessante VR-Spiel „Déraciné“ veröffentlicht. Leider wird das Studio so schnell kein weiteres VR-Game auf den Markt bringen.

Der Producer Masanori Takeuchi nannte dafür einen Grund: „Im Moment gibt es keine festen Pläne. Weil die Hardware bei Déraciné eigentlich etwas eingeschränkter war, als wir erwartet haben. Wir konnten die Dinge, die wir mit PlayStation VR umsetzen wollten, nicht ganz darstellen.“ From Software will stattdessen auf neue Hardware warten, die mehr Leistung bietet. Damit ist unter anderem die PlayStation 5 gemeint, die für das nächste Jahr erwartet wird, auch wenn das noch nicht offiziell bestätigt wurde.

„Vielleicht warten wir also ein wenig und sehen, was mit der PlayStation 5 oder der Hardware der nächsten Generation passiert. Dann werden wir erkennen, welche Art von Leistung wir daraus schöpfen und was wir auf dieser Hardware rendern können, um eine Entscheidung treffen,“ so Masanori Takeuchi weiter. Immerhin hat From Software bereits Ideen für weitere VR-Projekte.

Quelle: Destructoid

Schreibe einen Kommentar