Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Aussteller und Referenten gesucht für VRDays 2019 Zürich

Nach der letztjährigen erfolgreichen ersten Ausgabe der VRDAYS Zürich, dem einzigen Virtual Reality Festival in der Schweiz, soll es dieses Jahr am Samstag und Sonntag, 21. & 22. September 2019 in die zweite Runde gehen. Derzeit werden aktiv Aussteller und Referenten gesucht.

Die Feedbacks der Besucher wie auch Aussteller der letztjährig ersten Ausgabe der VRDAYS Zürich waren durchs Band positiv, wie verschiedenste Berichte und Interviews bei uns auf VR Room, aber auch bei den Medienpartnern zeigten. Darum ist es nur logisch, dass die VRDAYS auch dieses Jahr wieder stattfinden sollen.
Die Organisatoren der VRDAYS wollen den Startup Unternehmen in der noch jungen VR Branche die Möglichkeit geben, sich mit möglichst kleinem Kosten- und Manpower-Aufwand an den VRDAYS Zürich zu präsentieren. Das Standkonzept ist so ausgelegt, dass die Unternehmungen fast nichts vorher organisieren müssen. Sie können sich so voll auf ihre Kernsache und die neugierigen Besucher konzentrieren.

VR, AR oder 360° Produktionen sind willkommen

Firmen, welche eine grösere Standfläche oder individuelle Standkonzepte benötigen, haben an den VRDAYS selbstverständlich ebenfalls Platz – hauptsache sie zeigen etwas, was mit VR, AR oder 360° Produktionen zu tun hat. Bereits im letzten Jahr konnten die Organisatoren die ganze Spannweite der virtuellen Welt abdecken.

Auch B2B Firmen profitieren

Die erste Ausgabe hat gezeigt, dass auch B2B Unternehmungen durchaus Platz an diesem Virtual Reality Festival haben. Viele Besucher wollten mehr über VR erfahren, da sie die innovative Technologie als Chance im Geschäft sehen. Einige Firmen haben den Event genutzt, um ihren Kunden die verschiedenen Anwendungen und Systeme im VR-Bereich direkt vor Ort zu zeigen. Sie hatten einfaches Spiel, da das VR-Fieber an diesem Festival ganz einfach einzufangen war.

Workshops

Extrem gut angekommen sind auch die angebotenen Workshops und Vorträge. Fast alle waren komplett ausgebucht und das Publikum war von jung bis alt sehr durchmischt. Auch in diesem Jahr wird es darum wieder diverse Workshops geben.
Wer mit seiner Firma Interesse hat, am Samstag und Sonntag, 21. & 22. September in der Halle 622 mit dabei zu sein – ob mit Stand oder als Referent bei einem Workshop oder beidem, kann sich direkt bei uns melden: info@nathalie-meyer-bewegt.com

Schreibe einen Kommentar