Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Vader Immortal: A Star Wars VR Series für Oculus Quest

Nachdem auf der Oculus Connect 5 das autarke VR-Gaming-Headset Oculus Quest enthüllt wurde, wurde für das Gerät ebenfalls ein zugkräftiger Titel angekündigt. Dabei handelt es sich um „Vader Immortal: A Star Wars VR Series“.

„Vader Immortal: A Star Wars VR Series“ besteht aus insgesamt drei Episoden und wird im nächsten Jahr an den Start gehen. Die eigenständige Handlung von „Vader Immortal: A Star Wars VR Series“, in der Darth Vader logischerweise eine wichtige Rolle spielen wird, findet zwischen den Episoden 3 und 4 statt.

Um die Produktion kümmert sich ILMxLAB, eine Abteilung von Lucasfilm. „Vader Immortal: A Star Wars VR Series“ führt die VR-Nutzer auf den Planeten Mustafar und zur Festung von Darth Vader, die schon in „Rogue One“ zu sehen war. Leider sind zum eigentlichen Gameplay keine konkreten Informationen verfügbar, aber der erste Trailer macht Lust auf mehr.

„Egal, ob es darum geht, Darth Vaders Atmung hinter sich zu hören, sich körperlich umzudrehen, um ihn persönlich anzusprechen, oder ein Lichtschwert mit den eigenen Händen zu führen, Vader Immortal fängt die ultimative Erfüllung eines Wunsches ein,“ so Oculus Head of Experiences, Colum Slevin, der ausserdem eine erstaunlichen Geschichte erwähnt.

Quelle: Oculus Blog

Schreibe einen Kommentar