Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Mondspaziergang mit A Moon For All Mankind

Samsung lädt in Zusammenarbeit mit der NASA die VR-Fans auf einen Mondspaziergang ein. Für diesen Zweck wurde die VR-Erfahrung „A Moon For All Mankind“ entwickelt. Das Ganze ist anlässlich des 50. Geburtstags des Apollo-Programms entstanden.

Für „A Moon For All Mankind“ wird zwar ein Samsung Galaxy 9+ mit Samsung Gear VR verwendet, aber das ist derzeit nur im Samsung Gear 837 in New York City möglich. Auf der offiziellen Seite erfahrt ihr mehr über diesen Ort. Dort sind auch Reservierungen möglich.

Samsung spricht bei „A Moon For All Mankind“ von einem 4D-Erlebnis, da man zusätzlich einen Raumanzug trägt, während das Active Response Gravity Offload System (ARGOS) der NASA für ein realistisches Gefühl der Schwerelosigkeit sorgt. Über Karabinerhaken ist es möglich, über die Mondlanschaft zu hüpfen (siehe Video).

Quelle: VR-World

Schreibe einen Kommentar