Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Cycles: VR-Animationsfilm von Disney

Die Walt Disney Animation Studios werden einen animierten VR-Kurzfilm veröffentlichen. Dabei handelt es sich um „Cycles“, das im August 2018 auf der Siggraph debütieren wird. „Cycles“, ein experimenteller Film von Jeff Gipson, dreht sich um die wahre Bedeutung der Errichtung eines Hauses und des Lebens in seinen Mauern.

„Jedes Haus hat eine eigene Geschichte für die Menschen, die dort leben. Wir wollten eine Geschichte an diesem einzigen Ort erschaffen und den Zuschauer in die Lage versetzen, das Leben um diese Personen herum mitzuerleben.  Es ist ein emotional getriebener Film, der die wahren Höhen und Tiefen sowie die glücklichen und traurigen Momente des Lebens zum Ausdruck bringt,“ so Jeff Gipson.

An „Cycles“ haben vier Monaten lang rund 50 Personen gearbeitet. Jeff Gipson ergänzt: „VR ist cool, weil wir wirklich am Rande des Herausfindens sind, was es ist und wie man Geschichten in diesem neuen Medium erzählt. In VR kann man überall hinschauen und sich wirklich in eine andere Welt entführen lassen, sie aus verschiedenen Blickwinkeln erleben und jedes Detail sehen.  Wir wollen, dass die Zuschauer sich lebendig und emotional fühlen und echtes Kino erleben.“

Quelle: VR-Nerds

Schreibe einen Kommentar